PLANET EARTH FIRST

Media

PLANET EARTH FIRST – eure Botschaften und Unterschriften für den G20 Gipfel sind unmissverständlich. Dafür und für eure rege Teilnahme gestern in Aachen auf dem Markt bedanken wir uns herzlich!
In insgesamt 44 Städten waren Bürger*innen am Samstag aktiv und haben zusammen mit Greenpeace ihre Botschaften auf Bannern platziert. Wie alle anderen Banner wird auch unser Aachener Banner bei dem großen Protestmarsch am 02. Juli in Hamburg dabei sei, um den Politikern der G20 Staaten klar zu machen, dass Klima keine Grenzen kennt.
Zentrales Motiv dabei ist eine herzförmige Erde mit dem Slogan „Planet Earth First“ – eine Antwort auf Donald Trumps „America First“-Politik. Trump hat kürzlich angekündigt, aus dem internationalen Klimaschutzabkommen von Paris auszusteigen. „Donald Trump ignoriert, dass Klimaschutz eine globale Herausforderung ist, die gemeinsam gelöst werden muss“, sagt Jöran Stettner von Greenpeace Aachen. „Die restlichen G20-Staaten müssen in Hamburg zeigen, dass der Schutz des Planeten von höchster Wichtigkeit ist und der Ausstieg aus klimaschädlichen Energien wie Kohle, Öl und Gas jetzt angegangen wird.“

Detaillierte Informationen zu Planet Earth First findet ihr unter http://www.greenpeace.de/planet-earth-first

#PlanetEarthFirst #G20Protestwelle