Mitmachen bei Greenpeace Aachen

Media

Sie hatten schon immer Interesse an der Arbeit bei Greenpeace oder wollen sich ehrenamtlich engagieren? Das funktioniert auch trotz Kontaktverbot - Wir treffen uns jetzt digital.

Die momentane Zeit bringt einiges an Veränderung mit sich, auch für uns. So sind zwar alle Veranstaltungen abgesagt und das Welthaus geschlossen, dennoch arbeiten wir nun wie viele andere aus dem Homeoffice. 

Da auch unser Neuentreff vor Ort nicht stattfinden kann, haben wir jetzt die Möglichkeit geschaffen, dies online zu veranstalten und weiterhin für Interessierte präsent zu sein.
Alle, die sich für unsere lokale Greenepacearbeit in Aachen und die verschiedenen Engagement-Möglichkeiten sowie die Arbeit von Greenpeace allgemein interessieren, sind herzlich eingeladen, an unserer Infostunde teilzunehmen. Auch Neugierige, die einfach einen ersten Eindruck von Greenpeace bekommen möchten, sind willkommen.

Kurze Anmeldung per Mail

Bitte schreiben Sie eine kurze Mail und melden sich für die digitale Infostunde an: m.hardy@greenpeace-aachen.de. Für unsere Infostunde nutzen wir das Konferenztool "Zoom". Das Beitreten zur Konferenz erfolgt ganz einfach per Klick auf einen Einladungslink, den wir nach der Anmeldung zusenden. Es braucht weder eine Registrierung, noch das Herrunterladen einer App. 

Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 11. August, um 19 Uhr statt. 

Wir freuen uns über jede*n Teilnehmende*n!