Klimanotstand in Aachen!

Media

Am 19.06.2019 wurde vom Rat der Stadt Aachen der Klimanotstand ausgerufen: Ein starkes Zeichen für den Klimaschutz! Von jetzt an müssen die Auswirkungen auf das Klima bei jeder Entscheidung, die im Rat getroffen wird, evaluiert werden und die Variante, die sich positiver auf das Klima auswirkt, muss bevorzugt werden.

Außerdem wird ein Integriertes Klimaschutzkonzept erarbeitet, um die Treibhausgasemissionen zu senken.

Wir haben uns in den letzten Wochen gemeinsam mit anderen Aachener Initiativen intensiv für die Ausrufung des Klimanotstands eingesetzt und freuen uns, dass unsere Resolution nun fraktionsübergreifend verabschiedet wurde. Der verabschiedete Antrag der Großen Koalition und die ebenfalls verabschiedete Resolution der Aachener Verbände finden sich weiter unten.

Aber mit der Ausrufung des Klimanotstands ist es nicht getan:

Nun müssen konkrete Maßnahmen folgen: Wir brauchen eine Verkehrswende, die die Abkehr vom Autoverkehr bedeutet, einen massiven Ausbau von Photovoltaik und Windkraft und viele weitere radikale, kreative und vielfältige Lösungen. Dafür werden wir uns auch in den kommenden Monaten und Jahren einsetzen und nicht locker lassen, bis Aachen klimaneutral ist!

 

 

Publikationen

Tags