Gorleben am Markt

Am Markt informierten wir über die Gefahren des geplanten Endlages Gorleben. Wir hatten ein Modell eines nachgebauten Salzstocks dabei, über dem man das Grundwasser und die undichte Tonschicht sehen konnte. Wir sammelten 188 Unterschriften auf Briefen an Ulla Schmidt und Christa Nickels.