Earth Over Shoot Day 2018

Media

So früh wie nie zuvor ist dieses Jahr der Earth Over Shoot Day. Dieser markiert den Tag, ab dem wir aus ökologischer Sicht über unseren Verhältnissen leben. Das bedeutet, dass die Menschheit vom 1. Januar bis zum 2. August so viel von der Natur verbraucht hat, wie die Erde im ganzen Jahr erneuern kann. Mit anderen Worten, nutzen wir Menschen die Natur 1,7-mal schneller als Ökosysteme sich regenerieren können. Das bedeutet wir brauchen mittlerweile 1,7 Erden. Deutschland bräuchte übrigens bei seinem Lebensstil ganze 3,2 Erden!
Aus diesem Anlass waren wir gestern in der Aachener Innenstadt unterwegs und haben mit euch über dieses Thema gesprochen.
Außerdem haben wir uns in dem Zusammenhang dafür eingesetzt, dass das Unternehmen Amazon keine Neuwaren mehr wegwirft und somit massiv zur Ressourcenverschwendung beiträgt. Mehr Infos zur Unterschriftenaktion gibt's hier:https://www.greenpeace.de/stoppt-die-verschwendung