CO2 Zeichen vor dem Rathaus

Media

Brennpunkt Umwelt- und Klimapolitik

Mit einem großen brennenden CO2-Zeichen haben wir am Mittwoch, den 05.04., auf dem Aachener Markt den CO2-Ausstoß sichtbar gemacht und die Umwelt- und Klimapolitik in den Brennpunkt des beginnenden Landtagswahlkampfes gestellt. Hierzu haben wir den Aachener Direktkadidaten und -kandidatinnen der sieben größten Parteien Fragen zum Braunkohleausstieg, zu klimafeindlichen Investitionen, zur Luftreinheit in Städten und zum Handelsabkommen CETA gestellt. Die Antworten, die wir erhalten haben, haben wir in einem kleinen übersichtlichen Flyer zusammengetragen, sodass wir den Aachener Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich direkt über die Positionen der Kandidatinnen und Kandidaten zu informieren und diese Positionen einander gegenüberzustellen. Zudem haben wir die Fragen in groß ausgedruckt und die Menschen so zum Anhalten, Durchlesen und Diskutieren der Positionen angeregt.