Busse zum Kohle-Aktionstag

Media

Wir tragen unseren Protest an den Tatort der Zerstörung: An den RWE-Tagebauen graben sich die Kohle-Bagger unaufhörlich in die Erde. Sie bedrohen den Hambacher Wald, Keyenberg und die anderen Dörfer am Tagebaurand. Gleichzeitig verstärkt die Verfeuerung der Kohle die Klimakrise, deren Folgen: Unwetter, Hitzesommer und rasantes Artensterben. Besonders stark ist schon jetzt der globale Süden betroffen.

Dagegen gehen wir auf die Straße!
Deshalb demonstrieren wir (Greenpeace, die 3 Rosen, Fridays for future und viele andere) am Samstag, den 22. Juni mit Tausenden am Tagebau Garzweiler im Rheinischen Kohlerevier.

Busse ab Aachen

Von Aachen aus fahren mehrere Busse. Der Bus von Greenpeace Aachen wird um 10 Uhr vom Aachener Hauptbahnhof zum Start des Demozugs nach Hochneukirch fahren. Ebenso der Bus der 3 Rosen, allerdings ab Bahnhof Rothe Erde. Von Hochneukirch aus wird die Demo entlang der Tagebaukante nach Keyenberg ziehen, wo eine große Kundgebung mit Menschenbild stattfindet. Um 16 Uhr wird die Busse von Keyenberg aus wieder zurück nach Aachen fahren. Bitte meldet euch hier frühzeitig an!

Tags